DIN EN ISO 9001:2000 ZERTIFIKAT: 01 100 041259
deutschenglish

 

Referenzliste über ausgeführte Leistungen im Bereich Kanalunterhalt

 
Auftraggeber
Baumaßnahme
 

1. Ausschreibung, Betreuung und Abrechnung von TV-Untersuchungen
    Auswertung der aufgenommenen Daten und Ausarbeitung von Schadens-
    und Sanierungsplänen

 

AV Aschafftalgemeinden

  • mit den zugehörigen Ortsnetzen der 6 Mitgliedsgemeinden in 12 Ortsteilen,
    ca. 170 km Kanäle in Nennweiten von DN 200 bis DN 2000
 

AV Haselbach - Semme

  • ca. 15 km Sammler von DN 250 bis DN 2000
 

AV Main-Mömling-Elsava

  • mit den zugehörigen Ortsnetzen der 16 Mitgliedsgemeinden in 27 Ortsteilen,
    ca. 450 km Kanäle in Nennweiten von DN 200 bis DN 2000
 

AV Untermain

  • mit den Ortsnetzen Mainaschaff, Stockstadt und Kleinostheim,
    ca. 125 km Kanäle in Nennweiten von DN 200 bis DN 2000
 

Stadt Gemünden - ST Hofstetten

  • ca. 3 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 600
 

Gemeinde Goldbach

  • ca. 30 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 2000
 

Gemeinde Großkrotzenburg

  • ca. 25 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 2000
 

Gemeinde Großostheim

  • mit den Ortsteilen Ringheim, Pflaumheim und Wenigumstadt und den Ortsverbindungssammlern ca. 80 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 1800
 

Gemeinde Haibach

  • ca. 31,5 km Kanäle mit den Nennweiten DN 100 - DN 1600
 

Gemeinde Heigenbrücken

  • mit dem Ortsteil Jakobsthal und den zugehörigen Verbindungssammlern,
    ca. 25 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 1000
 

Gemeinde Heinrichsthal

  • ca. 7 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 - DN 1500
 

Gemeinde Johannesberg

  • ca. 9 km Kanäle in den Nennweiten DN 150 - 1400
 

Firma Mannesmann - Rexroth AG

  • ca. 3 km Werkskanal im Werk I in Lohr, in den Nennweiten DN 100 bis DN 400
 

Gemeinde Otzberg

  • ca. 25 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 1000
 

Gemeinde Rothenbuch

  • ca. 13,5 km Kanäle in den Nennweiten DN 200 bis DN 1.000
 

Gemeinde Sensbachtal

  • ca. 12 km Kanal in den Nennweiten DN 200 bis DN 800
 

2. Ausschreibung, Betreuung und Abrechnung von Sanierungs- und Reparaturarbeiten
    an Kanälen im “No-dig-Verfahren”

 

AV Aschafftalgemeinden

  • Waldaschaffsammler: Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter,
    in Nennweiten DN 250 bis DN 600, Sanierungsstrecke ca. 7.500 m,
    Baukosten: ca. 1,94 Mio. €
  • Sailauf und Eichenberg: Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter,
    in Nennweiten DN 250 bis DN 600, Sanierungsstrecke ca. 1500 m,
    Baukosten: ca. 107.000,-- €
  • Waldaschaffsammler und Sammler in Waldaschaff,
    Reparatur von punktuellen Schäden und Sanierung von Streckenschäden
    in DN 200 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca. 1.050 m,
    Auftragssumme: 76.500,-- €
  • Laufach, Aschaffenburger Straße, Reparatur von punktuellen Schäden in DN 250, Sanierungsstrecke 55 m,
    Auftragssumme: 4.000,-- €
 

AV Bad König

  • Reparatur von undichten Muffen im Sammler im Heilquellenschutzgebiet I,
    in Nennweiten DN 250, Sanierungsstrecke ca. 250 m,
    Baukosten: ca. 13.000,-- €
  • Reparatur von undichten Sammlern im Ortsteil Etzengesäß,
    Nennweiten DN 500 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca. 400 m,
    Baukosten: ca. 13.000,-- €
  • Sanierung von undichten Strecken in Sammlern im ST Etzengesäß,
    Nennweiten DN 500 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca. 500 m
    Baukosten: ca. 100.000,-- €
  • Generalauftrag zur Instandsetzung der Sammler des Verbandes in mehreren Teilabschnitten
  • Abschnitt 2:
    Bereich Stadtgebiet Bad König und Verbindungssammler von Kimbach bis Bad König,
    Roboterreparatur, Pointliner und Handsanierung in ca. 1.800 m Rohren
    in DN 200 bis DN 1200
    Auftragssumme: ca. 150.000,-- €
 

AV Haselbach - Semme

  • Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter und von Hand,
    in Nennweiten DN 250 bis DN 1300, Sanierungsstrecke ca.5.100 m,
    Baukosten: ca. 56.000,-- €
  • Reparatur und Instandsetzung von Sammlern im Bereich Otzberg mit Roboter und Inliner,
    DN 200 bis DN 800 Sanierungsstrecke ca. 350 m,
    Baukosten: ca. 28.000,-- €
 

AV Main - Mömling - Elsava

  • Wallstadtsammler: Reparatur von undichten Muffen mit Wurzeleinwüchsen
    durch Bearbeitung von Hand und mit Roboter, in Nennweiten von DN 500 bis DN 1300, Sanierungsstrecke ca. 350 m,
    Baukosten: ca. 87.000,-- €
  • Maintalsammler - West: Reparatur und Instandsetzung von Wurzeleinwüchsen, undichten Muffen, nicht fachgerechten Anschlüssen usw. durch Bearbeitung von Hand bzw. mit Roboter in DN 300 bis 2000 und Eiprofil DN 900/1350, Sanierungsstrecke ca. 800 m,
    Bausumme: ca. 66.500,-- €
  • Maintalsammler - West: Muffendruckprüfung und Abdichten von Muffen und Rissen im Stauraumkanal in Laudenbach, Eiprofil 900/1350 Sanierungsstrecke ca. 50 m,
    Baukosten: ca. 25.000,-- €
  • Rahmenauftrag zur Instandsetzung von Sammlern und Ortskanälen für den Verband und seine Mitgliedsgemeinden

    Abschnitt 1:
    Sanierung der Brückenleitung in Klingenberg, Druckrohr DN 250,
    Sanierungsstrecke ca. 220 m,
    Baukosten: ca. 49.000,-- €


    Abschnitt 2:
    Sanierung und Reparatur von punktuellen und Streckenschäden im Markt Elsenfeld
    mit seinen OT Eichelsbach, Rück und Schippach in Rohren DN 200 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca. 2000 m,
    Baukosten: ca. 176.000,-- €

    Reparatur von dringenden Schäden und Beseitigung von Hindernissen in Kanälen
    im Ortsgebiet von Mönchberg und Schmachtenberg in Rohren DN 250 bis DN 800,
    Sanierungsstrecke ca. 350 m,
    Baukosten: ca. 24.000,-- €


    Abschnitt 3:
    Sanierung der Schulstraße und Am Senger in Mönchberg in Rohren DN 500 und 600, Sanierungsstrecke ca. 650 m,
    Baukosten: 155.500,-- €

    Instandsetzung der Kanäle in der Gemeinde Dammbach im Bereich der Straßenbaumaßnahme "Lückenschluß-West" in Rohren DN 300 - 400,
    Sanierungsstrecke ca. 150 m,
    Baukosten: ca. 7.500,-- €
 

Stadt Gemünden - STT Hofstetten

  • Reparatur und Sanierung von Kanälen im Ortsnetz von Hofstetten in DN 250 bis DN 500, Sanierungsstrecke ca. 400 m,
    Baukosten: ca. 120.000,-- €
 

Gemeinde Goldbach

  • Reparatur und Sanierung von punktuellen und Streckenschäden mit Roboter und durch Einziehen von Inliner in Nennweiten DN 250 bis DN 600, Sanierungsstrecke ca. 7.500 m,
    Baukosten: ca. 1,94 Mio. €
 

Gemeinde Großostheim

  • Nordsammler: Beseitigung von undichten Muffen mit sehr starkem Wurzeleinwuchs mit Roboter in Nennweite DN 700, Sanierungsstrecke ca. 950 m,
    Baukosten: ca. 115.000,-- €
  • Ortsteil Ringheim: Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter und Partliner in Nennweiten DN 200 bis DN 700, Sanierungsstrecke ca. 600 m,
    Baukosten: ca. 38.000,-- €
  • Großostheim, Pflaumheim, Wenigumstadt: Reparatur und Instandsetzung von punktuellen und streckenhaften Schäden durch Roboter, Parttliner und Einziehen von Inlinerstrecken in mehreren Losen, in Nennweiten DN 200 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca. 3.000 m,
    Auftragssumme: ca. 117.600,-- €
  • OT Pflaumheim, Einziehen von Inliner in der Steinmetzstraße, DN 600 bis DN 700, Sanierungsstrecke ca. 230 m,
    Baukosten: ca. 102.000,-- €
  • OT Ringheim: Sanierung verschiedener Ortstraßen, ca. 450 m, DN 200 - DN 600,
    Baukosten: 67.000,-- €
  • Nordsammler: Sanierung der Strecke mit Wurzeleinwüchsen, in Rohren DN 700,
    durch Einziehen eines Schlauchliners, Sanierungstrecke ca. 1.000 m,
    Baukosten: 380.000,-- €
 

Gemeinde Großwallstadt

  • Reparatur von punktuellen Schäden im Ortsnetz mit dem Roboter
    in den Nennweiten DN 250 bis DN 600, Sanierungsstrecke ca. 3.300 m,
    Baukosten: ca. 358.000,-- €
 

Gemeinde Hausen

  • Sanierung des Kanales in der Sankt-Michael-Straße durch Einziehen eines Inliners
    in DN 300, Sanierungsstrecke ca. 500 m,
    Baukosten: ca. 166.000,-- €
 

Gemeinde Heinrichsthal

  • Reparatur und Sanierung von Kanälen im Ortsnetz, in Rohren DN 150 bis DN 800, Sanierungsstrecke ca.1.000 m,
    Baukosten: ca. 80.000,-- €
 

Gemeinde Leidersbach

  • Reparatur und Sanierung von punktuellen und Streckenschäden mit Roboter
    und durch Einziehen von Inliner, in Nennweiten DN 250 bis DN 600,
    Sanierungsstrecke ca. 1.100 m,
    Baukosten: ca. 409.000,-- €
  • Reparatur und Sanierung von punktuellen und Streckenschäden mit Roboter
    und durch Einziehen von Inliner, in Nennweiten DN 250 bis DN 600,
    Sanierungsstrecke ca. 800 m,
    Baukosten: ca. 76.000,-- €
  • Einziehen von Inliner in Kanälen von DN 600 bis DN 700
    Sanierungsstrecke ca. 170 m,
    Baukosten: ca. 74.000,-- €
 

Fa. Mannesmann-Rexroth AG, Werk I in Lohr

  • Reparieren von undichten Kanälen im Werkskanal (Schmutzwasser) mit Roboter, Part
    und Inliner, in Nennweiten von DN 200 bis DN 400
    Sanierungsstrecke ca. 1.200 m,
    Baukosten: ca. 128.000,-- €
 

Gemeinde Otzberg OT Lengfeld

  • Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter, in Nennweiten DN 250 bis DN 600, Sanierungsstrecke ca. 2.000 m,
    Baukosten: ca. 153.000,-- €
  • Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter und Partliner DN 250 bis DN 800,
    Einziehen von Inlinern in DN 500, Sanierungsstrecke ca. 1.850 m,
    Baukosten: ca.  205.000,--  €
  • Reparatur der punktuellen und Sanierung der Streckenschäden im Ortsteil Zipfen wegen Instandsetzung der Bundesstraße, Sanierungsstrecke, ca. 400 m, in Rohren DN 250 bis 500,
    Baukosten: ca. 100.000,-- €
 

Gemeinde Sailauf

  • Reparatur von punktuellen Schäden mit Roboter und Partliner,
    in Nennweiten DN 200 bis DN 400, Sanierungsstrecke ca. 500 m,

    Baukosten: ca. 30.000,-- €
 
zum Seitenanfang